Mögliches neues Kita-Objekt gefunden - Angerstraße

 

Wir haben ein mögliches neues Kita-Objekt gefunden. In der Angerstraße (ehemals Amtsgericht) stehen Räumlichkeiten leer, welches wir als Kita nutzen könnten. Der Makler steht unserem Vorhaben positiv gegenüber. Mögliche Schwierigkeiten sind die fehlende angrenzende Außengrünfläche. Wir konnten bereits in Erfahrung bringen, dass das Landesjugendamt keine Betriebserlaubnis erteilt, wenn es kein Außengrünfläche gibt. Der Makler teilte uns mit, dass es eine Außengrünfläche geben könnte. Jedoch müssten die Kinder einen Parkplatz überqueren. Weiterhin befinden sich direkt vor den Fenstern des potentiellen Objektes Parkplätze und die Auspuffe zeigen im Richtung Fenster.

Es besteht somit die Gefahr, dass Abgase in die Räumlichkeiten gelangen. Innerhalb der Räume sind wir jedoch in der Gestaltung frei und können die Räume entsprechend umgestalten. Nun müssen wir eine Begehung mit dem Jugendamt und Landesjugendamt organisieren und prüfen, ob es für die Nutzung als Kita geeignet ist. 

 

Geschrieben von Daniel Bäde

 


Kommentare: 0